info@sbeauty.de 030 23939093

SPM-Saugpumpenmassage , Body Wrapping & Vacustyler

 

 

 

EFFEKTIVE SCHRÖPFMASSAGE GEGEN CELLULITE

 

Die Saugpumpenmassage, kurz SPM®, ist eine traditionelle, sichereund bewährte Behandlungsmethode. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus entspannender Massage und Schröpfen. Durch Unterdruck wird das Gewebe samt Unterhautfettgewebe angesaugt, so dass die Haut mit dieser Behandlung ganzheitlich erreicht und vom Massageeffekt beeinflusst werden kann.

Die Einsatzgebiete sind vielfältig: Lassen Sie sich mit Unterdruck an Gesicht

, Brüste, Armen oder Beinen behandeln. Effektiv und einzigartig.

Gönnen Sie sich eine entspannende Schröpfmassage und genießen Sie das anschließende körperliche Wohlgefühl.

 

VORHER/ NACHER ( Nach 10 SPM + Body Wrapping Behandlungen)
SPM Speziellbehandlung für PO – “Po–Tuning” 
Umfragen zeigen: 28 % aller Frauen aus Deutschland, Österreich oder der Schweiz sind mit ihrem Po nicht zufrieden. In anderen Ländern ist die Zahl noch höher. In den USA stieg der Anteil an chirurgischen Eingriffen an der Kehrseite laut Beauty Doc im Jahr 2015 um 86 %. Allen voran sind es Stars wie Jennifer Lopez, Beyoncé oder Kim Kardashian, die der chirurgischen Po-Vergrößerung zu einem wahren Boom verholfen. Immer mehr Frauen möchten, dass der Traum von einem perfekten Po, üppig und attraktiv, für sie Wirklichkeit wird. Wer das Bikini-Höschen oder die Jeans mit einer aufgepeppten idealen Tomatenform ausfüllen wollte, kam bisher an Silikon und teurer Operation nicht vorbei.

Vielversprechend: eine neue, nicht-invasive kosmetische Behandlung,- ohne Skalpell und ohne Silikon. Das SPM® Po – Tuning.

Das patentierte Behandlungsverfahren wird im Kosmetik-Institut oder Figurstudio mit Hilfe von speziellen Po-Applikatoren durchgeführt, die abwechselnd mit Druck und Unterdruck (Vakuum) gefüllt werden. Das tut nicht weh und man liegt ganz entspannt nur 45 Minuten, in denen man sich auf sein individuelles Behandlungsergebnis freuen kann.

Wir empfehlen kombinieren SPM mit Body Wrapping für schnellere und bessere Ergebnisse. (10x SPM +Body Wrapping)

SPM & Po Tuning Preise

 

 

 

Silhouetten-Shaping mit BODY WRAPPING

 

Als patentierte Kombination aus Aroma- und Kompressionstherapie werden beim Body Wrapping betroffene Hautstellen zunächst mit einem anregenden Präparat (der –original- Zimt Creme von Weyergans high care® cosmetics) versorgt und danach mit einer effektiven Folientechnik eingewickelt (“Kompressionsbandagierung”). Ziel der Anwendung soll die Unterstützung der Durchblutung des Gewebes sein.

Das Body Wrapping wird vor allem bei Cellulite-Behandlungen eingesetzt. Die Anwendung ist kein bisschen schmerzhaft. Im Gegenteil: Sie liegen 40-60 Minuten ganz entspannt auf einer schönen Liege und lassen es sich dabei richtig gut gehen. Im Idealfall können Sie gleichzeitig noch eine Gesichtsbehandlung bekommen. Lassen auch Sie Ihre Problemzonen an Bauch, Taille, Oberschenkeln, Oberarmen, Hüften und Waden von einem Profi behandeln.

Body Wrapping Preise

VACUSTYLER –Unterdruckwellenbehandlung 

Der Vacustyler® ist ein innovatives Behandlungsgerät, das sich aus den Wörtern ‘Vacuum’ und ‘Bodystyling’ zusammensetzt. Dabei handelt es sich um das Einwirken auf die untere Körperhälfte mit Normal- und Unterdruck. So sind die Einsatzgebiete des Vacustyler® vielfältig.

Eine Behandlung dauert im Schnitt 30 Minuten, in denen Sie sich entspannt auf der weichen Liege zurücklehnen.

 

DER ERNÄHRUNGSPLAN 
Gut zu wissen

Regeln & Hintergrundinfos

Wer auf moderne Weise abnehmen und seinen Körper entgiften möchte, für den sind Kohlenhydrate nur in sehr geringen Mengen
erlaubt. Eiweißhaltige Lebensmittel sind erforderlich. Welche Lebensmittel sind erlaubt?
Essen Sie in erster Linie basische Pflanzenkost, viel Gemüse, Obst und Salate – kombiniert mit Kernen und Nüssen. Auch Proteine
sind wichtig! Hier eignen sich vor allem Soja, Hülsenfrüchte, Pilze und natürlich Milchprodukte, Meeresfrüchte, Fisch und Fleisch.

Was ist tabu?
Dazu gehören alle Lebensmittel, die einen hohen Anteil an kurzkettigen Kohlenhydraten haben. Das sind Brot, Kartoffeln,
Nudel, Reis, Teigwaren, Süßigkeiten und Alkohol.Welche Lebensmittel zu welcher Uhrzeit?
Die beste Zeit, den Stoffwechsel zu aktivieren, ist der Vormittag bis ca. 12.00 Uhr. Sie können dies unterstützen, indem Sie bis
zum Mittag vorwiegend Obst und Getreide zu sich nehmen.

Alle Arten an Obst sind erlaubt und die Menge bestimmen Sie selbst. Achtung bei Bananen, Trauben, Ananas und Honigmelone!
Diese Früchte haben einen sehr hohen Zuckeranteil. Als
Getreide eignen sich reine Körner oder auch ein ungezuckertes Vollkorngetreidemüsli.

Nachhaltige Ergebnisse
Zum Erhalt Ihrer Ergebnisse empfehlen wir Ihnen, in Zukunft zum Abendessen auf Kohlenhydrate weitgehend zu verzichten.
Sie sollten grundsätzlich darauf achten, dass der Konsum an Teigwaren und Süßigkeiten nicht mehr als 5% täglich – gegenüber Ihrer üblichen Lebensmittelaufnahme – überschreitet. Sollten Sie Gefallen am Obst am Vormittag gefunden haben, behalten Sie diese Gewohnheit bei, so dass Sie den Stoffwechsel auch weiterhin schon früh am Tag ankurbeln.

WAS MAN BEACHTEN SOLLTE
• Das Abendessen sollte mindestens 4 Stunden vor dem Schlafengehen eingenommen werden
• Trinken Sie täglich insgesamt ca. 2 Liter – 1 Liter Wasser ohne Kohlensäure und 1 Liter Styler Tee
• Gehen Sie möglichst täglich eine Stunde an der frischen Luft spazieren
• Ideal sind dreimal in der Woche eine Stunde Ausdauertraining
• Kauen Sie Ihr Essen mindestens 32 Mal, bevor Sie es herunterschlucken – „pro Zahn 1x kauen“
• Halten Sie sich mindestens 3-4 Wochen an den Diätplan

 

Was ist Cellulite?

Im normalen Zustand sind Gewebezellen nicht größer als ein Stecknadelkopf. Bei Cellulite, auch als Orangenhaut bekannten Dellen an Oberschenkel und Po, erreichen die Gewebezellen jedoch leicht das Zehnfache dieser Größe.

Der Grund: es handelt sich um aufgeblähte Fettzellen, in denen sich sogenannte Schlackestoffe, Korrektur gesagt großmolekulare Stoffwechselrestprodukte, abgelagert haben, die eigentlich von Lymphsystem abtransportiert und anschließend vom Körper ausgeschieden werden sollten. Das bedeutet, die Lymphe fließt nur, wann man sich ausreichend bewegt und die Muskelpumpe der Waden und Beine arbeitet.

Bei Cellulite braucht Ihre Haut eine bessere Durchblutung, frischen Sauerstoff und Nährstoffe. Die Behandlung dafür ist die manuelle Lymphdrainage Massage.

Die manuelle Lymphdrainage regt den Lymphabfluss an. Durch die  Massage können Verklebungen des Bindegewebes gelöst und somit vermehrte Fett- und Wassereinlagerungen an Oberschenkeln, Gesäß, Bauch, Po und Oberarmen gezielt behandelt werden. Dies kann eine Straffung des Bindegewebes bewirken sowie, als Folge der gesteigerten Durchblutung, eine sichtbare Verbesserung des Hautbildes.

Die Lymphdrainage Massage.   hilft in Verbindung mit Sport und bewusster Ernährung oft deutlich gegen Cellulite und schenkt Ihnen dadurch ein angenehmeres Körpergefühl.